Der viszerale Bereich

Der Viszerale Bereich befasst sich mit den inneren Organen, wobei die Mobilität als wichtigstes
Kriterium für eine optimale Organfunktion gesehen wird. Es werden Beweglichkeit und Eigenrhythmus der inneren Organe und der angrenzenden Gewebe beurteilt und therapiert. Einschränkungen der viszeralen Beweglichkeit können zu Funktionsstörungen der inneren Organe, aber auch zu Fernwirkungen wie z.B. Rückenschmerzen führen.