nullpunktenergie > Termine

Termine

 

The Linda Bullock Technique 

Teil I und II

 

3 Tages Seminar mit Linda Bullock

Kennst du das Gefühl schon so viel gelernt zu haben, so viel verändert zu haben, emotional „gereift“ zu sein, und dennoch immer wieder in alte Muster zurück zu fallen?
Du hast noch immer nicht den Job, der dir Spaß machen könnte oder den Partner fürs Leben gefunden. Warum geraten wir immer wieder in ähnliche Situationen? Situationen, die uns nicht gut tun? Wie kann es sein, dass mein Verstand weiß was gut und richtig für mich ist, ich aber dennoch nicht in der Lage bin dementsprechend zu handeln?

Unser Leben ist vergleichbar mit einem Film, wir glauben der Regisseur dieses Films zu sein, doch leider ist das ein großer Irrtum. Nicht wir, zumindest nicht unser Verstand entscheidet was passiert, was wir im Leben anziehen und was nicht.
Die Regie in unserem Leben führt unser Unterbewusstsein. Daher ist es auch so schwierig festgefahrene Muster, Gewohnheiten zu verändern, da diese schon frühkindlich in unserem Unterbewusstsein verankert werden und über den Verstand nicht erreichbar sind.

Genau hier liegt die Stärke von Linda Bullocks Technik. Linda hat gemeinsam mit der spirituellen Welt an dieser Technik der Selbstermächtigung gearbeitet, die es uns ermöglicht über Bildsprache und Symbolik einen Zugang zum Unterbewusstsein zu erhalten.
Das Unterbewusstsein weiß alles über uns, unser Leben, unsere Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft und es gibt diesen einzigartigen Weg der Bildsprache in der es mit uns kommuniziert. Genau über diese Bildsprache ist es uns möglich alte Muster zu verändern und somit die Regie in unserem Lebensfilm zu übernehmen.

Die  Linda  Bullock  Technik ist ein einfaches, praktisches und äußerst wirksames Werkzeug zur Selbsthilfe für Therapeuten/Berater und Menschen, die, in welcher Form auch immer Gesprächstherapie anbieten, kann aber auch alleiniges Therapieinstrument sein. Die Technik wurde intensiv ausgetestet und ist in England von der „Complimentary Medical Association“ anerkannt. Sie wird von vielen Beratern, Therapeuten und Psychologen seit Jahren mit großartigen Ergebnissen angewandt und eignet sich z.B. für die Behandlung von Kindern, Autismus, Depressionen und vielem mehr. Von großem Interesse ist, dass die emotionalen und meist sehr schmerzvollen Erfahrungen nicht noch einmal durchlebt werden müssen. Diese Technik ist ein kraftvolles Instrument, persönliche Aspekte jeglicher Art zu verändern und im Sinne einer Transformation einzusetzen. Sie gibt uns auch die Möglichkeit selbst Kontakt zu unserem höheren Selbst, zu unseren Ahnen und Geistführern aufzunehmen. 

Der Einführungsworkshop (Level I) reicht aus, um die Funktionsweise dieser Technik durch Selbsterfahrung verstehen und anwenden zu können.
Level II führt uns noch tiefer hinein ins Verständnis, wie machtvoll das Unterbewusstsein ist und wir lernen Einfluss auf unser Leben und unsere Zukunft zu nehmen. Nach diesem Level kannst du die Technik auch bei anderen anwenden.

Linda Bullock ist ein anerkanntes englisches Medium und arbeitet seit mehr als 34 Jahren als Plattform-Medium. Sie wurde als Lehrerin am Arthur Findlay Collage und am Stansted Hall in England ausgebildet und durch die Spiritualist National Union zertifiziert. Viele Jahre war sie Teil der Organisation der Paignton Spiritualist Church & Centre in Devon, England, wo sie die Position der Präsidentin und Kassiererin innehielt.
Sie wirkt auch als spirituelle Heilerin und hatte die Ehre vom großartigen Gordon Higginson ausgebildet zu werden. Während der vergangenen 37 Jahre hat sie die Linda Bullock-Technik erarbeitet und entwickelt, welche durch die CMA (Complementary Medical Association) und HPAI   (Healer   Practitioners   Association   International) anerkannt ist.

 

Preis: 450 Euro inkl. Pausenverpflegung und Getränke.

Da es sich um einen sehr exklusiven Kurs mit begrenzter Teilnehmerzahl handelt, erfolgt die Zusage eines Seminarplatzes nur nach Registrierung per email und  Zahlungseingang.

 

Ort: Graz – Thal (genaue Adresse erfolgt nach Anmeldung)

Level I: 28.04.17 von 09:30 bis 18:00 Uhr

Level II: 29.- 30.04.17 von 9:30 bis 18:00 Uhr

 

Anmeldungen:

Bitte ausschließlich unter:   ehieden@yahoo.de

 

Anmerkung:

Die Veranstaltung wird von Frau Elke Hieden MSc D.O. und Herrn Norbert Kabelka organisiert, die Referentin ist Linda Bullock aus Großbritannien.

Das gesamte Seminar wird von einem Dolmetscher ins Deutsche übersetzt.

Die An- und Abreise sowie die Beherbergung und das Mittagessen erfolgen individuell. Auf Wunsch kann für einen Kostenbeitrag auch für ein gemeinsames Mittagessen gesorgt werden.

 

Eine eventuell gewünschte Ausfalls- bzw. Stornoversicherung obliegt dem Teilnehmer selbst.

Der Veranstalter nimmt sich das Recht heraus die Veranstaltung bei zu geringer Teilnehmerzahl zu stornieren.

Alle Teilnehmer übernehmen die volle Verantwortung für ihre Handlungen im Seminar und stellen den Veranstalter und den Leiter sowie deren Mitwirkende von allen Haftungsansprüchen frei.

Weiters weisen wir sie ausdrücklich darauf hin, dass das Seminar keinen Ersatz für medizinische oder psychologische Behandlungen darstellt.